Comic-Con 2022: Das passiert in Simpsons-Staffel 34!

10.08.2022

Comic-Con 2022: Das passiert in Simpsons-Staffel 34!

The Simpsons Panel @ San Diego Comic-Con 2022: Die Macher der Serie sprachen über das, was uns in der kommenden 34. Staffel erwarten wird.

Auf der San Diego Comic-Con sprachen die Macher der Simpsons über die kommende 34. Jahresstaffel. In diesem Jahr soll es gleich zwei Halloween-Episoden geben.

Wie schon in den Vorjahren, gab es bei der diesjährigen Comic-Con in San Diego (USA) ein Simpsons-Panel. Die Macher der Serie sprachen über die neuen Episoden der 34. Staffel, die in den USA voraussichtlich ab Herbst zu sehen sein werden.

Dieses Jahr wird es eine Premiere geben: Erstmals werden 2 "Treehouse of Horror"-Episoden produziert werden. "Eine davon ist komplett eine Parodie auf Es von Stephen King", sagt Executive Producer Matt Selman. Die Hauptrolle als Killerclown wird natürlich der beliebte TV-Unterhalter Krusty übernehmen.

Die andere Halloween-Episode wird im klassischen Schema sein und somit aus drei Kurzgeschichten bestehen. Eine der Geschichten wird sich die beliebte Animeserie "Death Note" vornehmen. Um den japanischen Anime-Style genau hinzubekommen, wurde dafür sogar extra ein anderes Animationsstudio als üblich beauftragt. Die anderen 2 Segmente bleiben vorerst noch geheim, aber Selman verriet schon ein spannendes Detail: "Wir brechen eine Regel, die wie noch nie zuvor gebrochen haben." Die Fans können also gespannt sein.

Melissa McCarthy wird Gaststar in 34. Simpsons-Staffel

Auch wer in den neuen Episoden als Gastsprecher auftritt, ist immer ein beliebtes Detail des Simpsons-Panels. Konkret wurde nun die US-Schauspielerin Melissa McCarthy angekündigt. Angelehnt an "Step Brothers" wird sie zu Homers Rivalin und kämpft mit ihm um die Aufmerksamkeit von Grandpa Simpson.

"Einen so großen Filmstar der Comedy zu bekommen - das ist echt cool", sagt Matt Selman.

Ansonsten gab es noch spärliche Informationen zu weiteren Episoden: Im Staffelauftakt lässt sich Homer Simpson von Onlineverschwörungsgruppen vereinnahmen. Eine andere Episode macht Krusty zum Talkshowmaster, ganz im Stil der beliebten Show von Ellen DeGeneres. Allerdings macht ihn das auf Dauer wohl nicht glücklich.

Kein neuer Simpsons-Film - aber Spin-Off möglich

Wer auf einen weiteren Simpsons-Film hofft, wird wohl enttäuscht sein. "Diese Filme machen keinen Spaß. Die Serie macht Spaß", so Selman. Allerdings könnte es zukünftig eine Spin-Off-Serie bei Disney+ geben, wobei es hier auch noch keine konkreten Pläne gibt. "Wir könnten sechs Episoden mit nur einem Charakter machen. Aber aktuell ist es schon viel Arbeit sich nach 700 Episoden immer wieder was neues auszudenken."

Als gesichert gilt hingegen ein weiterer Simpsons-Kurzfilm, der auf Disney+ released werden soll. Worum es darin gehen soll, ist aber noch nicht bekannt gegeben worden.

Simpsons Panel @ SDCC 2022 (1)

Simpsons Panel @ SDCC 2022 (2)

Simpsons Panel @ SDCC 2022 (3)